Home Fischzucht-Versicherung

Es ist jetzt möglich, die seit Jahren aus dem Offshorebereich bewährte Versicherungsdeckung nun auch für  Binnengewässer bzw. Süßwasserbetriebe anzubieten. Ein Fischzuchtbetrieb hat die Möglichkeit, dessen Tierbestand gegen nachstehende Risiken zu versichern. Als Versicherungswert gilt dann der Markt- bzw. Verkaufswert, der hier planmäßig zu erzielen wäre. Hierbei können alle Bausteine gewählt werden, natürlich hat man auch die Möglichkeit bei Bedarf nur einzelne Bestandteile dieser Deckung auszuwählen:

  • Umweltverschmutzung

  • Böswillige Handlungen (einschl. böswilliger Handlungen von Umwelt- oder Tierschutz-Gruppen), Diebstahl, Fressfeinde

  • Überschwemmungen

  • Sturmschäden, Bodensenkungen, Erdrutsche, strukturelles Versagen, Bruch oder Verstopfung eines Teils des Wasser-Systems

  • Dürre, Feuer, Blitzschlag, Explosion, Erdbeben

  • Eis, Frostschäden

  • Betriebsausfall (mechanisch / elektrisch) oder unfallartige Schäden an Maschinen oder anderen Anlagen, Betriebsausfall, oder -unterbrechung der Stromversorgung, Stromschlag.

  • Sauerstoffmangel durch zu hohe biologische Aktivitäten (Pflanzen/Tiere) oder zu hohe Wassertemperaturen

  • Jede andere Änderung in der Konzentration der normalen chemischen Zusammensetzung des Wassers, einschließlich Übersättigung durch gelöste Gase, Veränderung des pH-Wertes oder des Salzgehaltes.

  • Krankheiten  (u.a. viraler, bakterieller, einzelliger oder mehrzelliger Natur, Pilze, Parasiten)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen Unterlagen zur Ausarbeitung eines Angebotes zu, ebenso beraten wir Sie persönlich vor Ort. Ihr Ansprechpartner bei uns im Hause ist Christian Gutmair, fordern Sie hier Ihre Information an.

 

footer_600